Ist Java 8 eine funktionale Programmiersprache?

Java 8 wird erst 2014 fertig, aber die erste Testversion ist seit kurzem als Early Access Download verfügbar.

Seit längerer Zeit ist auch bekannt, wo der inhaltliche Fokus der neuen Java-Version ist: Im Project Lambda, das endlich funktionale Features in Java integriert. Damit trägt Oracle vor allem der Tatsache Rechnung, dass moderne Multicore-Architekturen in Java nur sehr umständlich zu Höchstleistungen überredet werden können; dazu mehr in einem zukünftigen Artikel. Hier soll es erstmal um das primäre Feature funktionaler Programmiersprachen gehen: die Unterstützung von Funktionen als Objekte erster Klasse.

Weiterlesen...

Haskell FFI

Obwohl für Haskell auf Hackage eine sehr große Menge von Bibliotheken bereit steht, kann es trotzdem vorkommen, dass keine Bibliothek das gewünschte leistet. In manchen Fällen gibt es aber beispielsweise eine C-Bibliothek, die alles geforderte erfüllt. In gewissen Situationen kann auch Performanz ein Grund sein einige Teile eines Programms in C zu entwickeln.Und genau das ist das Thema dieses Blogposts: Von Haskell aus C-Funktionen aufrufen.

Weiterlesen...

MyOwnSafe - Funktionale Programmierung in der Praxis - Teil 2

Die Active Group hat die Webanwendung MyOwnSafe für die MyOwnSafe GmbH entwickelt. Der Anwender kann in dieser Anwendung Informationen und Dokumente zu seinen Versicherungen, seinem Vermögen und sonstige persönliche Informationen ablegen und pflegen, sowie Vorkehrungen treffen um diese Informationen im Todes- oder Krankheitsfall bestimmten Personen zugänglich zu machen.

In einem vorherigen Artikel habe ich die Gesamtarchitektur und die eingesetzen Technologien beschrieben. Dieser Artikel soll an einem kleinen Ausschnitt der Software zeigen, wie die funktionale Programmierung in OCaml die Entwicklung vereinfachen und damit auch beschleunigen konnte.

Weiterlesen...